Jugend Forscht Regionalwettbewerb Ostwürttemberg 2016 bei ZEISS

March 7, 2016
Am 19. und 20. Februar 2016 fand unter dem Motto "Neues kommt von Neugier" der 19. Regionalwettbewerb Ostwürttemberg bei ZEISS statt. In der ZEISS Kulturkantine im Stammwerk Oberkochen herrschte an den beiden Tagen Hochbetrieb: Am Freitag präsentierten die 165 Teilnehmer in 81 Teams ihre Projekte vor der Jury. Hierfür wurden jedem Team ein Ausstellungsstand zur Verfügung gestellt, an dem die Arbeiten präsentiert und erläutert wurden. Dabei waren Projekte in den folgenden Fachgebieten vertreten: Arbeitswelt (12), Biologie (13), Chemie (13), Geo/Raumwissenschaft (2), Mathematik/Informatik (9), Physik (11) und Technik (21). Bevor am Samstag die Öffentlichkeit die Gelegenheit hatte, die Projekte der Jungforscher zu bestaunen, wurden am Morgen die Regionalsieger bekannt gegeben. Insgesamt kürten die 40 ehrenamtlichen Juroren in diesem Jahr zehn Regionalsieger aus den Altersgruppen „Schüler experimentieren“ (bis 14 Jahre) und „Jugend forscht“ (ab 15 Jahre). ZEISS ist seit 1998 Pate bei Deutschlands ältestem und bekanntestem Wettbewerb für Nachwuchsforscher. Weitere Informationen gibt's unter http://www.jugend-forscht.de
Previous Video
Jugend forscht East Württemberg Regional Competition 2016 at ZEISS
Jugend forscht East Württemberg Regional Competition 2016 at ZEISS

On 19 and 20 February 2016 the 19th East Württemberg regional competition was held at ZEISS; the topic was ...

Next Video
ZEISS Forum: Conference - Event - Museum
ZEISS Forum: Conference - Event - Museum

Das ZEISS Forum am Hauptsitz des Hightechkonzerns ZEISS in Oberkochen wurde im Juni 2014 eröffnet. Hier kön...