ZEISS Experience Day im Zeichen der Innovation 

December 7, 2018 Julia

Anna_Hörner_cropped

ZEISS steht seit jeher für Innovationen. Gleiches gilt auch für das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Passend zu dieser Verbindung fand der ZEISS Experience Day in Oberkochen am 5. Dezember in Kooperation mit der Karlsruher School of Optics & Photonics statt. Im engen Austausch mit Mitarbeitern und Führungskräften erhalten nationale und internationale Studenten des KIT einen Einblick in die Arbeitswelt bei ZEISS. Federführend für diese Kooperation ist Dr. Anna Hörner, Senior Manager Innovation bei ZEISS und Innovation Scout am KIT. Im Rahmen der Veranstaltung beantwortet sie drei Fragen:

Was ist einfach ausgedrückt Ihre Aufgabe? 

„Ich arbeite bei ZEISS in der Konzernfunktion Forschung und Technologie und bin Innovation Scout am KIT. In meiner Tätigkeit suche ich nach spannenden Kooperationspartnern am KIT, um gemeinsam mit ZEISS und dem KIT Innovationen voran zu bringen. Im Idealfall ergänzen sich das KIT und ZEISS in Forschung und Anwendung so, dass neue Innovationen entstehen.“

Wie sieht die Kooperation zwischen ZEISS und dem KIT aus?  

„Die Zusammenarbeit zwischen dem KIT und ZEISS soll gestärkt werden. Hier gibt es mehrere Bereiche wie mein Fokusthema Innovation, aber auch andere Bereiche wie das Thema Bildung. Als Innovation Scout ist es vor allem wichtig die Forschung am KIT gut zu kennen, diese mit der aktuellen Forschung bei ZEISS abzugleichen und die richtigen Anwendungen zu finden. Daraufhin können Projekte umgesetzt werden.“

Warum ist die Kooperation mit dem KIT für ZEISS wichtig? 

„ZEISS investiert als Unternehmen stark in den Bereich Forschung und Entwicklung. Zudem unterstützt und fördert ZEISS die Zusammenarbeit mit Partnern, wie zum Beispiel Universitäten. Dort werden viele neue Technologien erforscht und entwickelt. Was universitären Entwicklungen oft aber fehlt, ist die industrielle Anwendung und der Markt, um aus Erkenntnissen Innovationen zu erhalten. Das KIT habe ich als eine industrienahe Universität kennengelernt. Zusammen mit dem Kompetenzprofil des KITs können interessante Projekte und eine enge Zusammenarbeit entstehen. ZEISS bietet die Industrieperspektive, aktuelle Forschungsthemen sowie Applikationen und Märkte. Gemeinsam können neue Erkenntnisse geschaffen und Innovationen erzeugt werden.“

The post ZEISS Experience Day im Zeichen der Innovation  appeared first on ZEISS Karriere Blog.

Previous Article
Von Toulouse nach Jena
Von Toulouse nach Jena

Von Toulouse nach Jena Goetz Dietrich arbeitet seit Anfang 2017 bei ZEISS in Jena. Er ist Gruppenleiter i...

Next Article
“ Die Arbeitsatmosphäre in der Forschungsabteilung war so toll, dass ich nach meiner Promotion am KIT unbedingt zu ZEISS zurückkommen wollte
“ Die Arbeitsatmosphäre in der Forschungsabteilung war so toll, dass ich nach meiner Promotion am KIT unbedingt zu ZEISS zurückkommen wollte

“ Die Arbeitsatmosphäre in der Forschungsabteilung war so toll, dass ich nach meiner Promotion am KIT unb...